Der gestiefelte Kater

Heute möchte ich euch ein ganz besonders dankbares Projekt zeigen: „Lil Puss in Boots“ oder der gestiefelte Kater. Der Kleine lässt sich super schnell häkeln und verbraucht wenig Material. Kaum größer als eine Taschentuchpackung ist das Zusammensetzen zwar ein wenig undankbar aber dafür ist er umso niedlicher.
GestKater_go

Das Pattern stammt von Rachel H of Little Yarn Friends. Die einzigen Änderungen, die ich vorgenommen habe, sind die aufgeflufften Ohren und die angeraute Schwanzspitze sowie eine goldene Gürtelschnalle.

What can I say? I was a bad kitty.

Lobe das furzende Einhorn...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s