Farewell Mr Spock

Ein gehäkeltes Hoch auf den großartigen Leonard Nimoy, den ersten Außerirdischen meiner Kindheit. Spock war soviel cooler als Alf und soviel souveräner als Schlupp vom andern Stern. Und um wie viel weniger spannend wären die Physikstunden gewesen, hätte ich nicht heimlich unterm Tisch den Spock-Gruß geübt. In diesem Sinne: live long and prosper…

RIP_MrSpock by Das furzende Einhorn

Lobe das furzende Einhorn...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s